Weihnachtsessen für Kinder in MUSANGA

Eingetragen bei: Aktuelles, Aktuelles aus Musanga | 0

Wie wir es bereits gesagt hatten, war es durch die finanziellen Erträge unserer Veranstaltungen am 07. November und 05. Dezember 2016 in Offenbach am Main möglich geworden, ein Weihnachtsessen für die Kinder in MUSANGA zu finanzieren. Dabei hatten wir zunächst keinen Betrag genannt, sondern unseren Partnern nur von der Möglichkeit geschrieben.

Ein kleiner Kreis von Verantwortlichen des CSESAM (Centre Ste. Edith Stein d‘Afrique Musanga /Idiofa Asbl.) hatte uns daraufhin  nach einem Treffen dort einen Vorschlag unterbreitet,  welche Kinder diesmal eingeladen  werden sollten und was für das Essen zu welchen Preisen eingekauft werden müsste. 

Es muss ein fröhlicher Nachmittag gewesen sein, dieser 3. Weihnachtsfeiertag 2016 in MUSANGA, der dann durch die Finanzierung unseres FÖRDERVEREINS zustande gekommen ist. Wir hatten sogar telefonischen Echtzeitkontakt. Mit einer preiswerten Vorwahlnummer kostet ein Gespräch von 5 Minuten ca. 1 Euro. Zunächst war es auf dem Dorfplatz von MUSANGA durch das Rufen und Lachen der Kinder noch zu laut, um eine Grußbotschaft zu überbringen. Die Verantwortlichen des Dorfes waren jedoch bereits versammelt und eine halbe Stunde später war es dann stiller und dadurch möglich zu grüßen und vom Bürgermeister des Dorfes MUSANGA Herrn Bellarmin MUNDELA NGOLO , die gute Wünsche der Dorfbewohner entgegenzunehmen.