Besuch aus dem Kongo

Eingetragen bei: Aktuelles, Aktuelles aus Offenbach | 0

 

Unser Verbindungsmann zum CENTRE  SAINTE  EDITH  STEIN  D’AFRIQUE – MUSANGA  ASBL., CSESAM, Herr Hippolyte Sanduku, war im Juli diesen Jahres bei uns in Offenbach am Main zu Besuch und hat in einer Veranstaltung am 02. Juli 2016, die um 15 Uhr begann, ausführlich über seine von unserem Förderverein finanzierte Arbeit in dem Dorf MUSANGA in der Demokratischen Republik Kongo in den Jahren 2012 – 2016 berichtet.

 

An diesen seinen durch eine Powerpoint-Präsentation unterstützen Bericht über die Jahre 2012 – 2016 schloss sich eine mehrstündige Aussprache an, die gegen 22 Uhr unterbrochen und am darauffolgenden Freitagabend fortgeführt wurde und in der die Weichen für unsere künftige Zusammenarbeit gestellt wurden.

 

Herr Sanduku reiste mit konkreten terminierten Aufträgen wieder zurück in den Kongo und ist inzwischen dort wieder gut angekommen – auf die vielen gebrauchten und teilweise  auch neuwertigen Geschenke, die er während seines Aufenthaltes hier bekommen hat, werden er und die Menschen in Musanga noch eine Weile warten müssen, denn wir haben sie über eine belgische Spedition auf den Schiffsweg nach dem Kongo gebracht.