Dringende Suche nach einer Finanzierung für die Soja-Mühle

Eingetragen bei: Aktuelles, Aktuelles aus Offenbach | 0

Die Ernte wird für Januar 2015 erwartet. Dann soll das Mahlen per Hand zu Ende sein:

  • Kauf der Soja- und Maniok-Mühle, dafür sind 5.220 US$ veranschlagt,
  • Transport von Kinshasa nach Musanga, 280 US$,
  • Bau des Hauses/Hütte für das Aufstellen der Mühle,
  • Installation und Betriebskosten für das Mahlen der ersten Ernte.